UNSERE KLASSIKWEINE

Welschriesling 2017 ab Dezember

Pr√§gnanter, gro√üartiger Duft von frisch-saftigen, reifen √Ąpfeln, am Gaumen klassische, vibrierend-fruchtige Stilistik mit viel W√ľrze, sehr einnehmende Aromen von reifen √Ąpfeln, markante, rassige Zitrusnoten, animierendes, pikant-w√ľrziges Finale.

trocken            alc. 11,5% vol            0,75 l            ‚ā¨ 6,20

 

 

Der Steirer 2017 ab Jänner

Welschriesling- Weissburgunder - Sauvignon blanc

"Tanze Samba mit mir!" In der Nase wie im Gaumen bet√∂rende Aromen nach gelben tropischen Fr√ľchten, Maracuja, Mango, Papaya, Hauch Zitrus, durchgehend saftig und fruchtbetont,  sch√∂ne, eingebundene S√§ure, macht in jeder Phase viel Spa√ü.

trocken            alc. 11,5% vol            0,75 l            ‚ā¨ 6,40

 

 

Weißburgunder 2017 ab Jänner

Geb√ľndeltes, vielschichtiges, florales Bukett, am Gaumen strukturf√∂rdernde Balance von Kr√§uterw√ľrze und Zitrus, feine Passionsfrucht, knackig-trockener Grip mit pointierter S√§ure und pikanter W√ľrze, klassisch trocken, als Speisenbegleiter ein Allrounder.

trocken            alc. 12,0 % vol            0,75 l            ‚ā¨ 6,70

 

 

Morillon Klassik 2017 ab März

Durchgehend burgundisch mit reichlicher Fruchtpr√§senz, einladend, viele Nuancen, getrocknete Gartenkr√§uter, zarte Exotik, nach frischer Banane, feine mineralische Ader, mit w√ľrziger Eleganz, ausgewogen, transparent, harmonisch integrierte S√§ure.

trocken            alc. 12,0% vol            0,75l            ‚ā¨ 6,90

 

 

Gelber Muskateller Klassik 2017 ab Jänner

Saubere und klare Traubenaromatik, Holunderbl√ľten und Orangen in der Nase, am Gaumen elegant trocken mit gewisser Dichte und Substanz, Zitronengras, Zitronenminze, Zesten, lebendiges Spiel von Frucht und S√§ure, feinmaschiges, lang anhaltendes Finale.

trocken            alc. 12,0 % vol            0,75 l            ‚ā¨ 8,00

 

 

Sauvignon Blanc Klassik 2017 ab Jänner

Ein Spiegelbild von Rebsorte und Herkunft, in der Nase schwarze Johannisbeeren, am Gaumen Cassis, s√ľ√üer gelber Paprika, reife Stachelbeeren, eine Nuance gr√ľner Pfefferoni ist im Hintergrund auszumachen, sch√∂ner, fruchtbetonter Ausdruck im Abgang

trocken            alc. 12,0% vol            0,75 l             ‚ā¨ 8,00

 

 

 

Sämling 88 2017 ab Dezember

Reichlich s√ľ√üe Frucht in der Nase, am Gaumen animierende, extrakts√ľ√üe Noblesse mit schmelzig-saftiger Ader, viele Steinfr√ľchte, Ringlotten, wei√üer Pfirsich, zarte strukturgebende Grapefruitnoten, immer neue Facetten hervorzaubernd, macht viel Spa√ü.

halbtrocken      alc. 11,5 % vol            0,75 l            ‚ā¨ 6,20

 

Ab-Hof-Preise

 

Schmeckt Ihnen unser Wein besonders - haben Sie aber keine Möglichkeit, uns zu besuchen - kein Problem:
Anruf, Fax oder >Online Bestellung und Sie haben Ihre Lieblingssorte innerhalb k√ľrzester Zeit wieder in Ihrem  Keller, (Mindestabnahmemenge 12 Flaschen)

Auch auf zahlreichen Pr√§sentationen und Degustationen k√∂nnen Sie sich von unserer hervorragenden Qualit√§t √ľberzeugen. Termine finden Sie unter >Aktuelles

NEWS

 

 

Unsere Auszeichnungen

Familienweingut Trabos ist ein gepr√ľftes Tourismusziel auf Steirer Guide 3D Panorama Tourismus